Schlagwort-Archive: ZAK

ZAK untersagt Glücksspielwerbung bei Sky und beanstandet Werbeverstoß bei ProSieben

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten (ZAK) hat festgestellt, dass die Ausstrahlung von Werbung für den Sportwettenanbieter “bwin” durch den Pay-TV-Sender Sky ein Rechtsverstoß ist. Wie die ZAK per Presseaussendung mitteilt, hat sie die weitere Ausstrahlung von allen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Räten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ZAK-Workshop beleuchtet Facetten der Scripted Reality

Einzelne Sendungen der populären Realitätsunterhaltung sorgen mit Tabubrüchen und der Inszenierung von “Realität” immer wieder für Diskussionen: Wann sollte die Medienaufsicht eingreifen? Nach welchen Kriterien lassen sich die vielfältigen Formate dieses Genres bewerten? Wie können die Zuschauer den Grenzverlauf zwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Räten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ZAK beanstandet Sendung bei kabel eins

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten (ZAK) hat eine Sendung von kabel eins beanstandet: kabel eins hatte im “K1 Magazin” vom 19.07.2011 Mitarbeiter eines Finanzamtes ohne deren Einwilligung gezeigt. Die beanstandete Sendung behandelte einen Streit zwischen einer Gaststätte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Räten | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unzulässige Werbung für Glücksspiel: Beanstandung gegen Sat.1

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten (ZAK) hat unzulässige Werbung für “Tipico” und “wetten.de” im Programm von Sat.1 beanstandet. Der Sender strahlte die Werbung für öffentliches Glücksspiel im vergangenen Jahr aus. ZAK-Vorsitzender Thomas Fuchs betont: “Die ZAK wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Räten | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ZAK untersagt Werbespot bei Sport1

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten (ZAK) hat mehrere Fälle unerlaubter Werbung für öffentliches Glücksspiel beanstandet und die weitere Ausstrahlung in einem Fall untersagt. Bei Sport1 beanstandete die ZAK die Ausstrahlung eines Werbespots für “sportingbet.com” am 16. Oktober … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Räten | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ZAK beanstandet Schleichwerbung bei Sat.1

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten (ZAK) hat in ihrer heutigen Sitzung einen Fall von Schleichwerbung im Programm von Sat.1 beanstandet: Im Rahmen der Übertragung des UEFA Europa League Finales am 18. Mai in der Sat.1-Fußballsendung “ran” gab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Räten | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ZAK kritisiert Verstoß gegen journalistische Grundsätze bei RTL

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten (ZAK) hat in ihrer heutigen Sitzung eine Folge der Reihe „Mietprellern auf der Spur“ bei RTL beanstandet. In der Sendung vom 4. Juli 2011 hatte die Moderatorin Vera Int-Veen die offenkundig verwahrloste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Räten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

“Das Vierte” verstößt gegen Werbeverbot für Glücksspiel

“Das Vierte” hat mit der Ausstrahlung der “Show zum Tag des Glücks” am 25. April 2011 gegen das Verbot der Werbung für öffentliches Glücksspiel verstoßen. Deshalb hat die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten (ZAK) die Sendung auf ihrer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Räten | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ZAK beanstandet Split-Screen-Werbung bei RTL und Sat.1

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) hat in ihrer heutigen Sitzung so genannte „Move-Splits“ bei RTL und Sat.1 beanstandet, weil das Gebot der Trennung von Werbung und Programm nicht eingehalten wurde. In den beanstandeten Fällen war die Werbung optisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Räten | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar