Schlagwort-Archive: Social Media

Rügen wegen Verstößen gegen Persönlichkeitsrechte

Der Deutsche Presserat hat im Rahmen seiner jüngsten Sitzung 106 Beschwerden diskutiert und dabei sechs öffentliche und drei nicht-öffentliche Rügen ausgesprochen. Daneben gab es 15 Missbilligungen und 27 Hinweise. In 49 Fällen wurden die Beschwerden als unbegründet erachtet. In sechs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Räten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

USK veröffentlicht Statistik 2011

Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) hat ihre Statistik für das Jahr 2011 vorgelegt. Die Auswertung der insgesamt rund 2.700 USK-Prüfungen im letzten Jahr macht insbesondere drei Trends bei Computerspielen deutlich. Die um fünf Prozent absinkende Zahl der Prüfvorgänge zeigt unter anderem, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Räten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tagung: Echtheit, Wahrheit, Ehrlichkeit

Die ethische Frage nach “Authentizität” in der computervermittelten Kommunikation steht im Mittelpunkt der nächsten Jahrestagung des Netzwerks Medienethik. Die gemeinsam mit den DGPuK-Fachgruppen Computervermittelte Kommunikation und Kommunikations- und Medienethik organisierte Veranstaltung steht unter dem Motto “Echtheit, Wahrheit, Ehrlichkeit”. Sie findet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Verein, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dürfen anonyme Online-Kommentare veröffentlicht werden?

Der Schweizer Presserat hat Empfehlungen zum redaktionellen Umgang mit anonymen Zuschriften in Online-Medien, Foren und Blogs formuliert. Anlass war eine Beschwerde wegen der Veröffentlichung anonymer SMS durch das “Olter Tagblatt”. Diese Beschwerde nahm der Presserat zum Anlass, auch seine Praxis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter International | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ZDF überträgt Jugendmedienschutztagung im Internet

“Quo vadis Jugendmedienschutz?” – über diese Frage diskutieren von Mittwoch, 30. November 2011, an Experten aus Wissenschaft und Praxis beim ZDF in Mainz. Wie das ZDF via E-Mail mitteilt, können Internetuser die Fachtagung in der ZDFmediathek per Live-Stream verfolgen. Bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jugendschutz, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Facebook zu Selbstregulierung bereit

Facebook hat sich erstmals bereiterklärt, an einer Selbstregulierung zum stärkeren Schutz der Nutzer teilzunehmen. Nach Gesprächen mit dem Bundesinnenministerium geht das soziale Netzwerk damit nach jahrelanger Kritik an seiner Datenschutz-Politik auf die deutschen Behörden zu. “Ich strebe mittelfristig einen allgemeinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jugendschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Online-Konsultation zur Zukunft des Jugendmedienschutzes

Beim Medienforum NRW haben Internet-Aktivisten, Wirtschaftsjuristen und Medienpädagogen mit Vertreterinnen und Vertretern von Staatskanzleien und Landesmedienanstalten über Jugendmedienschutz und mögliche Regulierungsformen im Internet diskutiert. Die Leitfrage war, wie ein sinnvoller und verantwortungsbewusster Jugendmedienschutz aussehen kann. Ein Audio-Mitschnitt der Veranstaltung ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jugendschutz, Net | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

EU-Kommission will besseren Schutz für Minderjährige in Sozialen Netzwerken

Die EU-Kommission ist mit dem Minderjährigenschutz in Social Networks unzufrieden: Nur zwei im Auftrag der Europäischen Kommission getestete Websites zur sozialen Vernetzung (Bebo und MySpace) haben Standardeinstellungen, bei denen die Profile Minderjähriger nur den Mitgliedern auf der genehmigten Kontaktliste zugänglich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter International, Jugendschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Internationale Perspektiven zur Medienselbstregulierung

Das internationale Forschungsprojekt “Media Accountability and Transparency in Europe” (MediaAcT) hat zum Abschluss der ersten Projektphase einen Sammelband mit ersten Ergebnissen vorgelegt. Das (englischsprachige) Buch “Mapping Media Accountability — in Europe and Beyond” enthält 14 Länderberichte zur Status quo der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter International, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Entwicklungspfade für ein netzwerkgerechtes Jugendmedienschutzrecht

In der Reihe “Arbeitspapiere des Hans-Bredow-Instituts” ist eine 19-seitige “Stellungnahme” von Stephan Dreyer zu den Entwicklungsperspektiven des Jugendmedienschutzes erschienen. Der Text [...] versucht, einen kurzen Überblick über die verfassungsrechtlichen Anforderungen und Begrenzungen staatlichen Jugendmedienschutzes (Kap. 2) sowie über die feststellbaren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jugendschutz, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar