Schlagwort-Archive: Kodex

Call for Papers: Neuvermessung der Medienethik

Eine “Neuvermessung der Medienethik” hat sich die Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) vorgenommen. Erreicht werden soll dieses Ziel auf der nächsten gemeinsamen Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe “Kommunikations- und Medienethik” sowie des “Netzwerks Medienethik”, die am 14. und 15. Februar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

PR-Branche: 74 Prozent erkennen ethische Probleme

Tiefe Spuren im Bewusstsein der österreichischen PR-Branche sowie der Gesamtbevölkerung hat offenbar die anhaltende Berichterstattung über Korruptionsskandale und die Verstrickung von Politikern, Unternehmen, PR-Beratern und Medien hinterlassen. Dies zeigen zwei aktuelle Online-Umfragen, die vom Institut meinungsraum.at im Auftrag des Österreichischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Räten, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

DRPR stellt Kodex-Entwurf zur Diskussion

Der Deutsche Rat für Public Relations (DRPR) hat seinen Entwurf für einen Deutschen Kommunikationskodex veröffentlicht und stellt ihn nun online zur Diskussion. “Der Rat sucht so die Diskussion mit der Branche”, so der DRPR-Vorsitzende Richard Gaul. “Anregungen von Praktikern und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Räten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Schleichwerbungsrichtlinie veröffentlicht

Der Deutsche Rat für Public Relations (DRPR) hat seine neue Schleichwerbungsrichtlinie im Internet veröffentlicht. Sie ersetzt ab sofort die Ratsrichtlinie über Product Placement und Schleichwerbung von 2003. Die neue Schleichwerbungsrichtlinie ist laut DRPR ein verbindliches Regelwerk für alle PR-Praktizierenden. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Räten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Facebook zu Selbstregulierung bereit

Facebook hat sich erstmals bereiterklärt, an einer Selbstregulierung zum stärkeren Schutz der Nutzer teilzunehmen. Nach Gesprächen mit dem Bundesinnenministerium geht das soziale Netzwerk damit nach jahrelanger Kritik an seiner Datenschutz-Politik auf die deutschen Behörden zu. “Ich strebe mittelfristig einen allgemeinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jugendschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar