Schlagwort-Archive: Beschwerde

Presserat: Toter Gaddafi darf gezeigt werden

Der Deutsche Presserat hat auf seiner jüngsten Sitzung 158 Beschwerden behandelt, darunter drei Mehrfach-Beschwerden mit insgesamt 64 Beschwerdeführern. Neben zwei öffentlichen Rügen gab es 16 Missbilligungen und 27 Hinweise. Ein zentrales Thema war die Berichterstattung über den gewaltsamen Tod Muammar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Räten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Presserat: Beschwerden rückläufig

Das Jahr 2010 war für den Deutschen Presserat in Bezug auf die Anzahl der Beschwerden ein Rekordjahr. Wie der Sprecher des Presserats, Bernd Hilder, und Geschäftsführer Lutz Tillmanns auf der heutigen Jahrespressekonferenz in Berlin mitteilten, wandten sich 2010 insgesamt 1.661 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Räten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Amoklauf in Oslo: Presserat betont Persönlichkeitsrechte

Der Deutsche Presserat behandelte in seiner jüngsten Sitzung 84 Beschwerden und sprach vier Rügen aus, davon zwei öffentliche und zwei nicht-öffentliche. Neben den Rügen gab es 16 Missbilligungen und 18 Hinweise. In 37 Fällen wurden die Beschwerden als unbegründet erachtet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Räten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sexualisierte Werbung führt zu häufigen Beschwerden

Im Jahr 2011 erreichten den Österreichischen Werberat (ÖWR) bislang 114 Beschwerden, die zu 84 Entscheidungen führten. Fünf davon zogen eine Aufforderung zum Stopp einer Werbeaktion nach sich, zwölf verlangten eine Sensibilisierung bei der Gestaltung zukünftiger Werbemittel. Im Ranking der Beschwerdegründe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter International | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

“Basler Zeitung” soll Besitzverhältnisse offenlegen

Der Schweizer Verleger Moritz Suter soll offenlegen, ob er alleiniger Besitzer der “Basler Zeitung” ist oder ob im Hintergrund noch weitere Personen das Sagen haben. Dies fordert der Schweizer Presserat, der eine Reihe von Beschwerden gegen die “Basler Zeitung Medien” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter International | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

RTL-Bericht löst Beschwerdewelle aus

Ein Bericht der RTL-Sendung „Explosiv“ über die Spielemesse Gamescom in Köln hat dem Portal programmbeschwerde.de die größte Beschwerdewelle seit Bestehen der Seite beschert. Seit der Ausstrahlung der Sendung am 19. August sei über 100.000 Mal auf das Portal zugegriffen worden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Räten | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Internetbranche gründet Verein zur Selbstregulierung

Unternehmen der Internetbranche haben eine Organisation ins Leben gerufen, die Selbstverpflichtungen etwa im Bereich des Datenschutzes bei Geodatendiensten umsetzen soll. Gegründet wurde der Trägerverein “Selbstregulierung Informationswirtschaft e.V.” durch den Branchenverband Bitkom sowie die Deutsche Post, die Deutsche Telekom, Google, Microsoft, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Räten | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bild ruft zu Protest gegen Rüge auf

Die “Bild”-Zeitung hat sich mit ungewöhnlichen Methoden gegen eine Rüge des Deutschen Presserats gewehrt. Unter dem Titel “Diesen Kindesentführer soll Bild nicht mehr zeigen dürfen” erklärte das Boulevard-Blatt in der Ausgabe vom vergangenen Dienstag, warum man trotz einer Rüge der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Räten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

PR-Rat: Agenturinitiativen müssen transparent sein

Der Deutsche Rat für Public Relations (DRPR) mahnt die Agentur Bohnen Kallmorgen & Partner (BKP) und die von ihr gegründete Non-Toxic Solar Alliance (NTSA), weil bei der Außendarstellung der NTSA aus Sicht der Ratsmitglieder ein Fall fehlender Absendertransparenz vorliegt: In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Räten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

KJM legt neuen Tätigkeitsbericht vor

Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hat ihren vierten Tätigkeitsbericht vorgelegt. Darin beschreibt die KJM-Stabsstelle die Arbeit der unabhängigen Kommission von März 2009 bis Februar 2011. Die wichtigsten Schlagzeilen im Überblick: Beschwerden zu Rundfunksendungen verfünffacht KJM-Prüfvolumen erneut gestiegen Novelle scheitert, Jugendmedienschutz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Räten, Jugendschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar