Schlagwort-Archive: Beschwerde

Presserat weist Beschwerde von Meinungsforschungsinstituten zurück

Der Deutsche Presserat hält die Verwendung einer Online-Umfrage des Meinungsforschungs-Startups Civey für unbedenklich. Eine Beschwerde von drei führenden Meinungsforschungsinstituten gegen Focus Online wurde deswegen zurückgewiesen. Der zuständige Beschwerdeausschuss entschied einstimmig, dass die Redaktion ihrer journalistischen Sorgfaltspflicht gemäß Ziffer 2 des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aus dem Verein, Debatten & Perspektiven, Medienberichterstattung, Net, Selbstkontrolle | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutscher Werberat: Rügen gegen sieben Unternehmen

Der Deutsche Werberat hat öffentliche Rügen gegen sieben Unternehmen verteilt, die gegen den Werbekodex verstoßen haben. Bürgerinnen und Bürger kritisierten zuvor verschiedene diskriminierende, herabwürdigende oder rücksichtslose Werbemaßnahmen, die in Form von Plakaten, Video- und Online-Spots publiziert wurden. Eine vollständige Übersicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Räten, Debatten & Perspektiven, Jugendschutz, Medienberichterstattung, Net, Selbstkontrolle | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schweizer Presserat legt neues Jahrheft vor

Der Schweizer Presserat hat sein aktuelles “Jahrheft 2018″ vorgelegt – und widmet sich darin verschiedenen wichtigen Themen. Unter anderem wird über die Rekordzahl und den Inhalt der Beschwerden des letzten Jahres berichtet. Im Vorwort diskutiert Präsident Dominique von Burg die Frage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Räten, Debatten & Perspektiven, International, Medienberichterstattung, Selbstkontrolle | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutscher Presserat spricht zehn Rügen aus

Der Deutsche Presserat hat nach den aktuellen Sitzungen seiner Beschwerdeausschüsse zehn Rügen gegen mehrere Redaktionen ausgesprochen. So wurde der RHEINNECKARBLOG für den Bericht über einen erfundenen Terror-Anschlag in Mannheim gerügt. Unter der Überschrift „Massiver Terroranschlag in Mannheim“ hatte der Blog … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aus den Räten, Debatten & Perspektiven, International, Medienberichterstattung, Selbstkontrolle | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Werberäte legen Jahresbilanz vor

Fast zeitgleich haben die Selbstkontrolleinrichtungen der Werbewirtschaft in Deutschland und Österreich ihre Arbeitsbilanz für das Jahr 2013 vorgelegt. Für den Deutschen Werberat lässt sich die Entwicklung der Beschwerdearbeit vor allem in drei übergeordneten Trends bündeln: “Mehr Beschwerden, mehr kritisierte Werbekampagnen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Räten, International | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pressekodex goes online

Der Deutsche Presserat rüstet sich für das digitale Zeitalter — und hat deswegen damit begonnen, den Pressekodex mit Blick auf online-spezifische Darstellungsformen und Begrifflichkeiten zu überarbeiten. Dafür wurde eine Arbeitsgruppe mit Online-Experten eingesetzt, an deren Diskussionen sich auch der Verein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Verein, Aus den Räten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Presserat veröffentlicht neues Jahrbuch

Das Thema “Ombudsleute in den Medien” steht im Mittelpunkt des neuen Jahrbuchs des Deutschen Presserats. Zwei Praktiker berichten darin über ihre Arbeit: Der ehemalige Generalstaatsanwalt Heinrich Kintzi und der Journalist Heinz-Peter Lohse sind die Ombudsleute der “Braunschweiger Zeitung”. Beide verstehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Räten, Jugendschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

LfM veröffentlicht Prüfreport für Beschwerdefälle

Mit dem “Prüfreport” veröffentlicht die Landesanstalt für Medien NRW (LfM) erstmalig eine Online-Publikation, in der über einzelne Beschwerdefälle informiert wird. Der Report, der nun regelmäßig erscheinen soll, bietet eine vielschichtige Auswahl der in letzter Zeit bei der LfM eingegangenen Beschwerden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Räten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rügen wegen Verstößen gegen Persönlichkeitsrechte

Der Deutsche Presserat hat im Rahmen seiner jüngsten Sitzung 106 Beschwerden diskutiert und dabei sechs öffentliche und drei nicht-öffentliche Rügen ausgesprochen. Daneben gab es 15 Missbilligungen und 27 Hinweise. In 49 Fällen wurden die Beschwerden als unbegründet erachtet. In sechs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Räten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dürfen anonyme Online-Kommentare veröffentlicht werden?

Der Schweizer Presserat hat Empfehlungen zum redaktionellen Umgang mit anonymen Zuschriften in Online-Medien, Foren und Blogs formuliert. Anlass war eine Beschwerde wegen der Veröffentlichung anonymer SMS durch das “Olter Tagblatt”. Diese Beschwerde nahm der Presserat zum Anlass, auch seine Praxis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter International | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar