Archiv der Kategorie: Selbstkontrolle

Ausschreibung läuft: „MedienSpiegel“ 2018

Der Preis MedienSpiegel ist eine Initiative des Vereins zur Förderung der Publizistischen Selbstkontrolle e.V. (FPS) mit dem Ziel, die mediale Transparenz publizistischer Selbstkontrolle zu erhöhen und zugleich die öffentliche Wahrnehmung zu stärken. Über den MedienSpiegel soll positive Aufmerksamkeit für Medienschaffende, Redaktionen oder Medienhäuser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Verein, MedienSpiegel, Selbstkontrolle, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Medienpreis geht an Bastian Berbner und Sinje Stadtlich

Die Auszeichnung „MedienSpiegel“ des Vereins zur Förderung der publizistischen Selbstkontrolle e.V. (FPS) wird 2017 verliehen für den TV-Beitrag „Die Vertrauenskrise der Medien“ im NDR-Medienmagazin „Zapp“. Die am 17. Februar 2016 ausgestrahlte Sendung des NDR greift eine allenthalben festzustellende Glaubwürdigkeitskrise der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Verein, Medienberichterstattung, MedienSpiegel, Selbstkontrolle | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

MedienSpiegel 2017 – Bewerbungsfrist läuft

Im Jahr 2016 wurde die Hamburger Journalistin Alena Jabarine für Ihren Artikel „Kehrt um!“, der am 03.11.2015 in ZEIT Online erschien, mit dem „MedienSpiegel 2016“ ausgezeichnet. Für den Anfang 2017 erneut zu vergebenden Preis werden nun wieder Nominierungen gesucht, über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Debatten & Perspektiven, Medienberichterstattung, MedienSpiegel, Selbstkontrolle | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

“Ausverkauf des Journalismus” – Neue Studie der Brenner-Stiftung

Eine neue Studie im Auftrag der Otto-Brenner-Stiftung widmet sich den Kooperationen von Medienverlagen mit Lobbyorganisationen. Der freie Jouernalist Marvin Oppong geht darin den Verbindungen zwischen vor allem Leitmedien mit Lobbyverbänden der Wirtschaft nach. Besonders aufmerksam verfolgt er die Berichterstattung in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Debatten & Perspektiven, Selbstkontrolle, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

“MedienSpiegel” 2016 geht an NDR-Journalistin Alena Jabarine

Mit dem Medienpreis „MedienSpiegel“ wurde in München der ZEIT-Artikel „Kehrt um!“ der Hamburger Journalistin Alena Jabarine ausgezeichnet. Der „MedienSpiegel“ wird jährlich vom Verein zur Förderung der publizistischen Selbstkontrolle e.V. (FPS) vergeben. Der Artikel „Kehrt um!“, der am 3.11.2015 in ZEIT … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Verein, Medienberichterstattung, MedienSpiegel, Selbstkontrolle | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

FPS-Jury legt PreisträgerIn des “MedienSpiegel” 2016 fest

Die Jury des “MedienSpiegel“, dem Medienpreis des FPS, hat den/die PreisträgerIn für 2016 festgelegt. Die Bekanntgabe des/der PreisträgerIn sowie die Verleihung des Preises wird am 18.2.2016 in München stattfinden. Insgesamt sind 13 Vorschläge für den Preis bei der Jury-Vorsitzenden, Frau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aus dem Verein, MedienSpiegel, Selbstkontrolle, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Ausschreibung des Medienpreises “MedienSpiegel”

Der Verein zur Förderung der publizistischen Selbstkontrolle schreibt einen  Medienpreis für gelungenene Medienberichterstattung aus. Bis zum 15. November sind Einreichungen und Vorschläge möglich. Der Preis „MedienSpiegel” ist eine Initiative des Vereins zur Förderung der Publizistischen Selbstkontrolle e.V. (FPS) mit dem Ziel, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aus dem Verein, Debatten & Perspektiven, Medienberichterstattung, MedienSpiegel, Selbstkontrolle | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar